HOLZBAU

INITIATIVE 

JETZT!

© 2021 Die Grünen OÖ - Die Grüne Alternative OÖ. All Rights Reserved
Medieninhaberin und Herausgeberin: 
DIE GRÜNEN OÖ – DIE GRÜNE ALTERNATIVE OÖ 
Landgutstraße  17, 4040 Linz 
Landesgeschäftsführerin: Ursula Roschger

  JETZT UNTERSCHREIBEN  
  UND WEITERSAGEN! 
 

 1. Umstieg möglich machen – Wohnbauförderung speziell für Holz-Nutzung 

Wir wollen eine Neuausrichtung der Fördersysteme auf nachhaltiges Bauen und Sanieren. Dazu gehört ein Wohnbauförderungs-Zuschlag für den Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen wie Holz. Damit gibt es finanzielle Anreize, um von klimaschädlichen Materialien umzusteigen.

"Holzbau heißt klimaneutral zu bauen und zu sanieren, aber auch der regionalen Wirtschaft neue Impulse zu geben.

Diese Chance müssen wir nutzen. Dort ist jeder investierte Euro richtig gut investiertes Geld."

Landesrat Stefan Kaineder

Die letzten Jahre waren eine enorme Belastung für unsere Wälder. Durch die Klimaerwärmung werden Niederschläge weniger regelmäßig und Waldbrände häufiger. Gleichzeitig kann sich der Borkenkäfer ideal ausbreiten und schadet vor allem dem Fichtenbestand und damit der Forstwirtschaft enorm. Allein 2020 entstanden 600.000 Festmeter Schadholz durch Borkenkäfer-Befall.

Gleichzeitig hat Oberösterreich die höchsten Pro-Kopf-Emissionen im Ländervergleich. Doch wir können beide Probleme gleichzeitig angehen.

Deine Stimme unterstützt unseren Einsatz für eine umfassende Holzbau-Initiative und damit den Kampf gegen die Klimakrise!

 UNSERE 3 FORDERUNGEN FÜR EINE 
 OÖ. HOLZBAU-OFFENSIVE:
 

 2. Klima schützen – Holz speichert CO2 und vermeidet Sondermüll 

Mit Holz zu bauen, bindet das gespeicherte CO2 langfristig. Ein Kubikmeter Holz speichert eine Tonne CO2, umgerechnet auf ein typisches Einfamilienhaus sind das bis zu 40 Tonnen.

Bei der Entsorgung ist Holz unproblematisch - im Gegensatz zu Dämmstoffen wie z.B. Polystyrol, einem Erdöl-Abfallprodukt.

 3. Regionen fördern – Durch lokale Wertschöpfung bleibt das Geld bei heimischen Betrieben 

Das Holz wächst bei uns, wird bei uns gefällt, verarbeitet, veredelt und verbaut – damit ist die ganze Wertschöpfungskette in unserer Heimat.

 UNSERE FORDERUNGEN 

 FÜR EINE HOLZBAU- 

 OFFENSIVE 

JETZT UNTER- STÜTZEN!JETZT UNTERSTÜTZEN!